One Step Behind the Seraphim

Daniel Sandu

Rumänien201790 MinRumänisch

Untertitel: FR, EN, PT, IT, UA, DE, ES

Aus urheberrechtlichen Gründen ist dieser Film in Ihrem Land nicht verfügbar.

Film nicht verfügbar

Schon der Anfang von „Im Schatten der Seraphim“ gibt dem Zuschauer sofort das befriedigende Gefühl, dass man es mit einem begabten Jungregisseur zu tun hat, der sein Handwerk gelernt hat und weiß, wie man Filme macht.

- Variety -

One Step Behind the Seraphim

(Un pas în urma serafimilor)

Der 15-jährige Gabriel spürt, dass er eine klare Berufung hat: Er möchte Priester werden. In dem orthodoxen Priesterseminar, das ihn aufnimmt, stößt er jedoch schon bald auf erste Abgründe: Das Schulsystem ist durch und durch korrupt, psychologischer Missbrauch steht auf der Tagesordnung. Zusammen mit drei Freunden versucht er zunächst, sich gegen die Verhältnisse zu stemmen – aber rasch erkennen die Jungen, dass sie gute Miene zum bösen Spiel machen müssen, wenn sie ihr Lebensziel erreichen wollen. Verstrickt in Machtkämpfe zwischen einem unbestechlichen, aber grausamen Priester und einem listigen, betrügerischen und skrupellosen Lehrer lernen die Seminaristen, dass Lügen, Stehlen, Betrügen, Bluffen und Übervorteilen überlebensnotwendige Fähigkeiten sind. Wer wird den Abschluss schaffen und tatsächlich Priester werden? Und was für ein Priester wird man nach mehreren Jahren in einem solchen System?

  • Filmfest Hamburg 2018
  • Transilvania International Film Festival 2018
  • Annonay International Festival of First Films 2019
  • Mit:  Stefan Iancu, Vlad Ivanov, Toto Dumitrescu, Cristian Bota, Alfred Wegeman, Stefan Mihai, Ali Amir, Lucian Pavel, Niko Becker, Marian Popescu
  • Produktion:  HI Film Productions
  • Internationaler Verkauf:  Indie Sales

Der von persönlichen Erlebnissen des Filmemachers inspirierte Film öffnet dem Zuschauer die Türen eines orthodoxen Priesterseminars in Rumänien. ONE STEP BEHIND THE SERAPHIM ist ein Erfahrungsbericht, der eine unbekannte, von Ehrgeiz, Betrug und Heuchelei geprägte Welt unter Ausschluss der Öffentlichkeit enthüllt. Sarkastischer Humor und ein Gespür für Geschichtsanalyse sind die Markenzeichen des neuen rumänischen Films. Darsteller Vlad Ivanov (SNOWPIERCER, TONI ERDMANN, THE WHISTLERS) brilliert einmal mehr, hier in der Rolle eines skrupellosen und grausamen Priesters.

- Olivier Père, Leiter von ARTE France Cinema -

Daniel Sandu

Daniel Sandu, der 1977 im rumänischen Piatra Neamț geboren wurde, ist Regisseur und Drehbuchautor. Als Teenager fühlte er sich zum Priester berufen und trat in ein Priesterseminar ein, in dem er fünf Jahre verbrachte. Diese Erfahrung inspirierte ihn zu ONE STEP BEHIND THE SERAPHIM (2017). Der Film verschaffte ihm sowohl beim breiten Publikum als auch bei den Filmkritikern Beachtung und wurde beim Rumänischen Filmpreis „Gopo“ mit acht Auszeichnungen bedacht. Daniel Sandu bereitet derzeit seinen zweiten Spielfilm vor: THE FATHER WHO MOVED MONTAINS, produziert von Cristian Mungiu, dem Gewinner der Goldenen Palme der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2007 (4 MONATE, 3 WOCHEN UND 2 TAGE).

Als ich noch Student an der Filmhochschule war, erzählte ich meinen Freunden und Kollegen von meinen Erfahrungen und Erlebnissen im Priesterseminar. Ihre Reaktionen waren interessant; so kam ich auf die Idee, die Geschichte in einem Film zu erzählen.

Download Unserer Apps