Über

EINFÜHRUNG

Das Projekt ArteKino bietet Internetusern in Europa die Möglichkeit, Spielfilme aus verschiedenen europäischen Ländern online, kostenlos und in Originalsprache mit Untertiteln zu sehen.

Das nächste ArteKino Festival findet vom 1. Dezember bis zum 31. Dezember 2019 statt. Bis dahin wird jeden Monat mit dem „ArteKino-Film des Monats“ ein europäischer Autorenfilm neueren oder älteren Datums zum Online-Abruf angeboten.

Das 2016 ins Leben gerufene ArteKino Festival richtet sich an Filmfans in ganz Europa, die so einige der aufregendsten und originellsten europäischen Produktionen des Jahres entdecken können.

ArteKino Festival ist ein kostenloses Online-Angebot. Die Sonderwebsite artekinofestival.com und die App ArteKino für iOS und ANDROID wurden in Zusammenarbeit mit FESTIVAL SCOPE entwickelt und ermöglichen das Abrufen von zehn Filmen in Originalsprache mit einer Untertitelauswahl in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch und Ungarisch.

Nach der Sichtung können die Onliner Noten von 1 - 5 für jeden Film vergeben. Der Publikumspreis geht an den Film, der die beste Gesamtnote erhalten hat. Der Preis wird zwischen dem Filmregisseur und der internationalen Vertriebsgesellschaft aufgeteilt und soll der besseren Verbreitung des Films in neuen Gebieten dienen.

Hauptziel des ArteKino Festivals ist es, einem breiten Publikum die Gelegenheit zu geben, im Internet unabhängige europäische Produktionen zu entdecken, die es – trotz guter Kritiken und Auszeichnungen auf renommierten internationalen Festivals – sonst kaum auf die offiziellen Leinwände schaffen.

ArteKino Festival zeigt jedes Jahr im Dezember zehn Filme, die das anspruchsvolle und kühne Filmschaffen in Europa besonders gut repräsentieren. Gezeigt werden neue Produktionen bekannter Regisseure ebenso wie ehrgeizige Debütfilme junger Nachwuchstalente aus den vielversprechenden neuen Filmszenen. Die unkonventionellen Werke hinterfragen das Erbe des modernen Zeitalters und erzählen mal komplex, mal linear und stets innovativ von Gegenwart und Vergangenheit, innigen Geheimnissen und der Kraft der Fantasie. Die nicht selten von Literatur und Poesie inspirierten Filme aus ganz verschiedenen Regionen unseres Kontinents zeigen die Lebendigkeit und Vielseitigkeit eines zeitgenössischen europäischen Kinos, das uns immer wieder überrascht und begeistert.

Der seit Januar 2019 eingeführte „ArteKino-Film des Monats“ verlängert diese innovative Aktion: von Januar bis November wird jeden Monat ein europäischer Autorenfilm online gestellt, der 30 bzw. 31 Tage lang in mehreren europäischen Sprachen kostenlos aufgerufen werden kann.